• Lieferung frei Haus, 50 km um Waldshut-Tiengen, ab 200 €
  • +49 7751 8360
  • wohnen@seipp.com

Die Aktion ist beendet

Möchten Sie auch in Zukunft über Aktionen, SALEs und Sonderpreise informiert werden, können Sie sich für unseren Design-Newsletter Seipp News anmelden.

Der E-Mail-Newsletter erscheint ca. alle 8-12 Wochen und vermittelt Wissenswertes über die großen Designer aus zwei Jahrhunderten, über Aktuelles aus der Welt des Einrichtens, Möbelkulturelles und mehr.

Zur Newsletter-Anmeldung

×

Villa Le Lac Paulownia

Neues Leben für einen bedeutenden Baum

Die Villa „Le Lac“ gestaltete Le Corbusier mit seinem Cousin Pierre Jeanneret im Jahre 1924. Sie gilt als Beispiel modern gestalteter Architektur und wurde von Le Corbusiers Eltern bewohnt. In deren Garten stand eine Paulownie, auch Blauglockenbaum, welche von Architekten oft als „heiliger Baum“ bezeichnet wurde. 2013 musste der Baum aufgrund von Krankheit gefällt werden. 

Aus dem Holz der Kaiser-Paulownie entwickelte der spanische Designer Jaime Hayon eine hübsche Accessoires-Serie, die, wie Hayon selbst erklärte, „die poetische Sprache des Baumes spricht“. Ein Vogel, ein Vogelhäuschen und eine Schaukel entstanden als Hommage an den bedeutenden Meister. Die symbolischen Accessoires wurden allesamt aus dem Holz der legendären Paulownie gefertigt und sind deshalb auf je 100 Stück limitiert.

Villa Le Lac Paulownia Accessoire Edition von Cassina
Vogelhäuschen der Edition Villa Le Lac Paulownia

Die Sprache des Baumes

Mit dem Gedanken an “die Vögel, die in Begleitung der im Wind rauschenden Blätter singen, an ein kleines Haus für diese Vögel und an die Kinder, die glücklich lachen, während sie an den Ästen schwingen”, hat Hayon die kleine Kollektion entworfen.

Willkommen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unseren Einrichtungshäusern. Das Vogelhäuschen zeigen wir live in der Ausstellung in Waldshut und Tiengen.

Links und Tipps: