• Lieferung frei Haus, 50 km um Waldshut-Tiengen, ab 200 €
  • +49 7751 8360
  • wohnen@seipp.com

Gerrit Rietveld

Es ist die Zeit der Avantgarden und der Utopien. In der zweiten Dekade des 20. Jahrhunderts streben sie die radikale Erneuerung von Kunst und Kultur an. Abstrakt und kubistisch wird gemalt, dadaistisch gedichtet.

1917/18 fügt der Möbeltischler Gerrit Thomas Rietveld in Utrecht 15 gerade Holzlatten und zwei Platten so zusammen, dass sich die einzelnen Teile klar voneinander abgrenzen. Der Stuhl, später der »Rot-Blaue« genannt, ist bis heute Sinnbild des Konstruktivismus, einer konsequent geometrischen Formensprache. Er wird zum Symbol der Künstlergruppe »De Stijl« um die Maler Mondrian und van Doesburg, der sich Rietveld 1919 anschließt.

Ebenso weist der Stuhl den Weg zur industriellen Massenfertigung. Das Konzept dieses Möbelstücks »ohne Volumen oder Masse«, das »raumdurchlässig« bleibt, übersetzt der Utrechter ab 1921 in Architektur. Das Schröder-Haus (1924) verfügt über große Fensterflächen, einen variablen Grundriss und das Primärfarbkonzept, wie es auch am Bauhaus verwendet wird. In den 1950/60er Jahren arbeitet Rietveld außerordentlich vielseitig, baut unter anderem das Rijksmuseum Amsterdam.

Seit 2004 editieren seine Enkel und Urenkel einige Stühle, die kaum bekannt sind.

Mir genügt zum Sitzen ein Brett an der Wand. Jede Hinzufügung ist eine Gewissensfrage.

Gerrit Rietveld
Gerrit Rietveld
  • *1888 †1964 Utrecht, Niederlande
  • Ausbildung zum Möbeltischler, Kurse: »Kunstindustrieller Unterricht« und Architektur
  • 1919 Mitglied der De Stijl-Gruppe, 1928 Gründungsmitglied CIAM, der internationalen Vereinigung moderner Architekten
  • Arbeitsbereiche: Architektur, Raumgestaltung, Ausstellungs-, Möbel-, Produkt- und

    Grafikdesign, Malerei

Stuhl Red and Blue, Design Gerrit Rietveld, Cassina
Stuhl Red and Blue, Design Gerrit Rietveld, © www.cassina.com

Gern planen wir mit Ihnen zusammen die Einrichtung Ihrer Räume. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Treten Sie mit uns in Kontakt

 

weitere Informationen: