MwSt.-Senkung      Lieferung nach 🇩🇪 🇨🇭
  • Lieferung frei Haus, 50 km um Waldshut-Tiengen, ab 200 €
  • +49 7751 8360
  • wohnen@seipp.com

Joe Colombo

Gentleman ist er und radikal und visionär. Intuitiv ahnt Joe Colombo die heutige Medienwelt und ihre gravierenden Änderungen voraus und prophezeit um 1970: »Die Möglichkeiten sind enorm, die uns die außergewöhnliche Entwicklung audiovisueller Prozesse bieten wird. Menschen werden nicht nur die Möglichkeit haben zu Hause zu lernen, sie werden auch in der Lage sein dort zu arbeiten. Entfernungen werden nicht länger eine Rolle spielen...« Traditionelle Familien würden künftig kleinen Gruppen mit gemeinsamen Affinitäten weichen.

Diesem uns heute vertrauten Szenario entsprechend, gestaltet der Liebhaber schneller Autos und rasanter Skiabfahrten bereits Ende der Sechziger Jahre Produkte und Räume. Die utopisch anmutenden Wohnkonzepte mit wandelbaren Bereichen, die er 1969 in der Ausstellung »Visiona I« zur Kölner Möbelmesse vorstellt und in seinen eigenen Appartements realisiert, werden international intensiv diskutiert. Nach nur knapp zehn Schaffensjahren beendet 1971 ein Herztod die Arbeit des visionären Designers. Zuvor hatte er sich vehement der Malerei gewidmet. Joe Colombo hinterlässt frühe Denkanstöße zum offenen, multi-funktionalen und medialen Wohnen.

Die Möglichkeiten sind enorm, die uns die außergewöhnliche Entwicklung audiovisueller Prozesse bieten wird.

Joe Colombo

Joe Colombo
  • * 1930 † 1971 Mailand
  • Studium: Malerei an der Kunstakademie Brera, Architektur am Polytechnikum Mailand
  • Arbeitsbereiche: Malerei, Bildhauerei, Architektur, Raum- und Ausstellungsgestaltung, Möbel-, Leuchten- und Produktdesign
Container Boby, Design Joe Colombo
Container Boby, Design Joe Colombo, © www.b-line.it

Gern planen wir mit Ihnen zusammen die Einrichtung Ihrer Räume. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Treten Sie mit uns in Kontakt

 

weitere Informationen: