• Lieferung frei Haus, 50 km um Waldshut-Tiengen, ab 200 €
  • +49 7751 8360
  • wohnen@seipp.com

Termine

Bugholz, vielschichtig – Thonet und das moderne Möbeldesign

Bis 13. April 2020

MAK – Museum für angewandte Kunst, Wien

Wann:

18.12. bis 13.04.2020

Wo:

MAK – Museum für angewandte Kunst, Wien

Beschreibung:

200-jähriges Jubiläum feiert Thonet in diesem Jahr – und jetzt auch in Wien, der Stadt, die für die Erfolgsgeschichte des Unternehmens so wichtig war: 1842 zog der deutsche Tischler Michael Thonet von Boppard am Rhein nach Wien, wo er mit dem Sessel Nr. 4 für das Café Daum am Kohlmarkt zum ersten Mal ein Kaffeehaus möblierte und schnell Teil der Wiener Kaffeehauskultur wurde. Hier konnte er die von ihm entwickelten Bugholzmöbel perfektionieren und das größte Möbel-Imperium des 19. Jahrhunderts begründen. Die Ausstellung zeigt die zentrale Bedeutung der heute im nordhessischen Frankenberg ansässigen Firma Thonet für das Möbeldesign der Moderne und stellt ihre charakteristischen und weltbekannten Bugholzmöbel in den Kontext zeitgenössischer technologischer, typologischer, ästhetischer und historischer Entwicklungen.

www.mak.at

Was
Wo

24 Stops – Rehberger-Weg

Dauerausstellung

Fondation Beyeler – Vitra Campus

Wo:

Fondation Beyeler – Vitra Campus

Beschreibung:

Der Rehberger-Weg verknüpft über eine Länge von rund fünf Kilometern zwei Länder, zwei Gemeinden, zwei Kulturinstitutionen – und unzählige Geschichten. Er verläuft zwischen Weil am Rhein und Riehen, zwischen der Fondation Beyeler und dem Vitra Campus. Geleitet von «24 Stops», 24 Wegmarken des Künstlers Tobias Rehberger, lässt sich eine einzigartig vielfältige Natur- und Kulturlandschaft erkunden.

24stops.info

VitraHaus

Dauerausstellung

VitraHaus, Weil am Rhein

Wo:

VitraHaus, Weil am Rhein

Beschreibung:

Das VitraHaus, gebaut von Herzog & de Meuron, ist der Flagshipstore von Vitra und das Zuhause der Vitra Home Collection. Hier erleben Sie anhand von Möbelarrangements in unterschiedlichen Stilrichtungen die großen Klassiker von Vitra und die neusten Entwürfe zeitgenössischer Designer.

www.vitra.com