• Lieferung frei Haus, 50 km um Waldshut-Tiengen, ab 200 €
  • +49 7751 8360
  • wohnen@seipp.com

Deutsche Weihnachtssterne Manufaktur

Gern erinnern wir uns an die gemütlichen Vorweihnachtstage zurück, in denen wir mit Eltern und Geschwistern gemeinsam Weihnachtsschmuck gebastelt haben. Aus jener Tradition ist die DWM Deutsche Weihnachtssterne Manufaktur entstanden. In Handarbeit, mit der Schere geschnitten, fertigt das Team rund um Gründerin Nicola Tennie filigrane Sterne aus Papier. Jeder Stern ist ein Unikat und eine besondere Dekoration für Freunde des Kunsthandwerks.

Nicola Tennie, Designerin und Gründerin DWM

Nicola Tennie, Designerin und Gründerin DWM

DWM Deutsche Weihnachtssterne Manufaktur Papiersterne, hergestellt in Handarbeit

Unikate in Handarbeit

Aus der DWM Manufaktur kommt reine Handarbeit, künstlerisch gestaltet, mit Liebe zum Detail. Jeder Stern ist ein Unikat. Hierzu tragen alle Arbeitsschritte bei. Beim Falten angefangen, über das Schneiden mit der Schere und Nähen bis hin zum abschließenden Lackieren. Die Sterne sind in klassischen, weihnachtlichen Farben und in Größen von 6-40 cm erhältlich.

Geschichte

Die DWM Deutsche Weihnachtssterne Manufaktur ist aus einer alten Familientradition heraus entstanden. Schon die Großmutter von Gründerin und Designerin Nicola Tennie hat Sterne aus Papier zur Weihnachtszeit erstellt. 2012 wurde die DWM Deutsche Weihnachtssterne Manufaktur gegründet. Heute arbeiten ganzjährig bis zu acht Mitarbeiter an der Produktion von Weihnachtssternen.