• Lieferung frei Haus, 50 km um Waldshut-Tiengen, ab 200 €
  • +49 7751 8360
  • wohnen@seipp.com

cc-tapis Teppiche

Geboren in Frankreich. Entworfen in Mailand. Produziert in Nepal.

cc-tapis wurde von Nelcya und Fabrizio Cantoni in Frankreich gegründet. Seit mehreren Jahren entwirft das mehrfach ausgezeichnete Designer-Duo handgeknüpfte Teppiche in Mailand, die in Nepal produziert werden. Heute sitzt das Unternehmen seit 2011 in Italien und kreiert die neusten Kollektionen.

Tipps und Links

  • Webseite cc-tapis
  • Eine große Auswahl an cc-tapis Teppichen finden Sie in unserem Einrichtungshaus in Waldshut.
„In jeder Branche sind Menschen, die in einer weniger industriellen Weise arbeiten. Menschen, die eine handwerkliche Art zu denken haben, offener für Innovationen sind und eine andere Art von Produktion erfinden. Sie haben nie Angst, Risiken einzugehen.“

Patricia Urquiola – Designerin bei cc-tapis

Produktion

Weit entfernt von Massenproduktion

cc-tapis bietet einen maßgeschneiderten Service. Das Ergebnis: ein qualitativ hochwertiges Produkt, das eine dreimonatige Produktionszeit und die Geschichte der zeitlosen Kultur enthält.
Ein Teppich nach Maß ist nur möglich, da die Teppiche von cc-tapis exklusiv von Hand geknüpft werden. Dadurch können unendliche Dimensionen in verschiedensten Farben und Formen entstehen.

Durch die endlosen Möglichkeiten entstehen Einzelstücke. Mehr als 1.200 verschiedene Farben und Materialien werden zu unterschiedlichen Texturen kombiniert. Durch diese Handwerkskunst wird ein Teppich von cc-tapis zu einer personalisierten Besonderheit.

Bei der Produktion wird vollständig auf maschinelle Prozesse verzichtet. cc-tapis ist stolz auf den Erhalt der Jahrhunderte alte Handwerkstradition.

cc-for education

cc-for education wurde im Mai 2015 von den Gründern von cc-tapis geschaffen. Durch ihre enge Arbeit in Nepal bildeten sie persönliche Beziehungen zu ihren Kollegen und den nepalesischen Einwohner. cc-tapis wurde mit dem Glauben „Bildung ist Macht“ geboren. Eine gemeinnützige Organisation, die sich dafür einsetzt, den Kindern der Angstellten eine private Ausbildung zu ermöglichen, bis hin zum Abitur. „cc-for education“ glaubt daran den Kindern in Nepal mit Bildung eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Warum Nepal? - Nepal ist ein wunderschönes Land mit einem historischen und kulturellen Reichtum, das dennoch ein Entwicklungsland ist und fast ein Drittel seiner Bevölkerung in Armut lebt.

„Bildung ist die mächtigste Waffe, die du benutzen kannst, um die Welt zu verändern“ Nelson Mandela

Bis zu 232.000 Knoten pro Quadratmeter

Alle Teppiche sind komplett von professionellen tibetischen Handwerkern in Nepal handgeknüpft. Die Materialien und die Kultur dieses alten Handwerks spiegeln sich in der umweltfreundlichen Herangehensweise des Unternehmens wider. Es werden keine Chemikalien, Säuren oder Kunstfasern verwendet. Die handgeknüpfte, weiche Himalaya-Wolle wird ausschließlich mit gereinigtem Regenwasser gewaschen. Jeder cc-tapis-Teppich ist einzigartig.