• Lieferung frei Haus, 50 km um Waldshut-Tiengen, ab 200 €
  • +49 7751 8360
  • wohnen@seipp.com

Black is back

Trends rund um den Kochtopf

Jahrelang dominierte die weiße Küche im deutschen Zuhause und sie ist nach wie vor beliebt. Für Freunde von Schwarz haben einige Küchen- und Gerätehersteller elegante und funktionale Trends im Angebot.

Freistehend

Vipp – eine Küche, die ein Leben lang hält.

Vipp Küche

Von Möbeln inspiriert, ruht die Vipp Küche auf Beinen und ist so noch funktionaler und einfacher zu reinigen. Mit Stellschrauben aus Edelstahl passt sich die Küche selbst unebenen Böden an.

Die Vipp Küche basiert auf einem modularen Konzept. Sie lässt sich wie Bausteine zusammensetzen. Es gibt vier Module; Inselmodul, Inselmodul mit Sitzplätzen, Wandmodul oder Hochmodul. Beginnen Sie mit der Konfiguration Ihrer Küche, indem Sie unten durch unsere Module stöbern oder sich unsere Musterküche in Tiengen und im Webshop ansehen.

Schwarz hält Einzug in die Küche

Schwarze Fronten und Arbeitsplatten, Beschichtungen gegen Fingerabdrücke und Flecken und Arbeitsplatten aus Natur- oder Kunststein finden sich vermehrt in verschiedenen, dunklen Tönen. Auch Gaskochfelder in schickem mattschwarz erleben eine Renaissance.

Küche miniki sl light in anthrazit premium matt

Kleine Küche, große Funktion: miniki

Die minimalistischen Kleinstküchen von miniki sind jetzt auch in einer matt-anthraziten Oberfläche erhältlich. Die Anti-Fingerabdruck-Oberfläche schützt vor unschönen Fettflecken und bewahrt die industrielle Optik.

Die Küche kostet wie abgebildet 5.485,- Euro, bestehend aus:

  • miniki sl light in anthrazit premium matt
  • zwei Kochzonen, Induktion
  • Spülbecken mit Edelstahlarmatur
  • Schrank mit Einlegeboden

Anstatt der schwebenden Wandmontage ist optional ein Fußgestell erhältlich.

Das sl light Modul in anthrazit ist ab April lieferbar.